10 Anzeichen einer Kult-Kirche

36114

Von Brian Chilton| Ein paar Wochen zurück, war ich beunruhigt, über ein Wort des Glaubens Kongregation in Spindale, North Carolina zu hören, dass der Missbrauch seiner Mitglieder schuldig war. Berichte umfassten junge Kinder, die durch die Führung geschlagen werden, während Sie Satanists genannt werden. Jane Whaley und ihr Ehemann sind im Mittelpunkt dieser Anschuldigungen. Der vollständige Bericht kann Zugriff hier.

Leider sind Kult Kirchen reichlich vorhanden. Just letzte Nacht, ein Gast Pfarrer aus den Philippinen sprach über besondere Kult in seinem Land. Er stellte fest, dass ein Kult den congregants nicht erlaubte, ihre Bibeln zu öffnen, da alles von der Führung interpretiert werden mußte.

Kirchen wie diese werden als Kult Kirchen im Gegensatz zu authentische Kirchen. Authentische Kirchen sind der Leib Christi. Sie sind die Versammlungen der Gläubigen, die biblische Prinzipien vollständig annehmen und die Freiheit haben, in ihrer Beziehung zu Christus zu wachsen und zu entwickeln.

Kult-Kirchen sind Aberrationen der authentischen Kirche. Kult-Kirche führt durch die Macht-spielt und die Kontrolle über ihre Mitglieder. Kult Kirchen unterscheiden sich von Kult, dass ihre Theologie kann nah an Orthodoxie (Rechte Überzeugungen)-jedoch auf weitere Untersuchungen die meisten Kult Kirchen Grenzen an der Ketzer. Kult Kirchen sind nicht authentische Kirchen wegen fragwürdige orthopraxy (rechtes üben).

Ihre Handlungen repräsentieren nicht die liebevollen Gebote, die in Gottes Wort gefunden werden. Also, woher weiß man, dass eine Kirche die Charakteristika einer Kult-Kirche hat? Betrachten Sie die folgenden 10 Zeichen der Kult-Kirchen.

1. biblische Orthodoxie wird in niedrig gehalten-Achtung

Die meisten Kult-Kirchen sind nur ein Schritt entfernt, ein ausgewachsenen Kult. Biblische Doktrin und Theologie werden zugunsten erhöhter Niveaus des emotionalen abgewiesen. Zwar gibt es nichts inhärent falsch mit emotionalism, der Verlust der biblischen Integrität entwickelt sich in einige geradezu bizarre Praktiken. Orthodoxie wirkt sich auf orthopraxy aus. In authentischen Kirchen wird die biblische Orthodoxie gelehrt und praktiziert.

2. persönliche Interpretationen werden in gleicher oder höherer Sicht gehalten als biblische Wahrheit

Vor kurzem habe ich beviewt Kult-Experte, Michael Böhm. Böhm bemerkte, dass viele ausgebildete Kult-Staats-und Regierungschefs die meisten Christen in Knoten verdrehen kann, indem Sie verschiedene Zitate aus der Bibel. Ohne angemessene Ausbildung, Kult und Kult Staats-und Regierungschefs werden biblische Verbindungen, die nicht existieren. So erhält die Interpretation des Führers ein Gleiches, wenn nicht höher, als klare biblische Gebote. In authentischen Kirchen wird die biblische Wahrheit mehr Gewicht als persönliche Meinungen gegeben.

3. Mitglieder dürfen nicht intellektuell wachsen

In Kult-Kirchen und mit Kult-Führern wird Intellekt entlassen. Die Mitglieder werden von der Philosophie, der Geschichte, der Wissenschaft, der systematischen Theologie oder über irgendetwas entmutigt, mit dem der Anführer (s) nicht vertraut ist. Ein Großteil dieses Anti-geistigen Eigentums kommt durch den Führer, der mit Informationen bedroht wird, die eine potenzielle Schwäche in der Philosophie oder der Theologie des Führers zeigen würden.

Um Überlegenheit zu zeigen, unterhält der Kult-Anführer eine dominierend Haltung, um seine angebliche intellektuelle und/oder spirituelle Überlegenheit zu zeigen. In authentischen Kirchen werden alle Mitglieder ermutigt, spirituell, emotional und intellektuell zu wachsen.

4. Mitglieder sind nicht befugt, Fragen der Führung zu stellen

In Kult-Kirchen werden Fragen verurteilt. Höchstwahrscheinlich wollen Kult-Staats-und Regierungschefs keine Schwäche auf Ihrem Teil aussetzen. Folglich sind Fragen eingeschränkt und gezeigt, eine Sünde zu sein. Der Anführer kann zeigen, dass, um ihn zu hinterfragen oder Sie ist wie die Frage Gott, weil der Kult-Anführer hat eine Täuschung Godlike Statur angenommen.

In authentischen Kirchen sind Fragen die Mittel des Wachstums. Der Anführer und die Führung sind transparent. Menschen, die nichts zu verbergen haben, sind transparent.

5. Traditionen werden mit Gebote gleichgesetzt

Während alle Kirchen bevorzugt Traditionen haben, erheben Kult Kirchen ihre Traditionen auf die Ebene der zehn Gebote. Jesus hat die Pharisäer in dieser Angelegenheit bekämpft. Jesus sagte zu den Pharisäer in Beantwortung einer Frage im Zusammenhang mit ihren Traditionen,

"Aber du sagst: "Wer seinen Vater oder seine Mutter sagt," welchen Nutzen Sie von mir erhalten haben, ist ein Geschenk, das dem Tempel verpflichtet ist, "er muss seinen Vater nicht ehren." Auf diese Weise haben Sie wegen ihrer Tradition das Wort Gottes annulliert. Heuchler! Jesaja hat richtig über Sie prophezeit, als er sagte:

Dieses Volk ehrt mich mit Ihren Lippen, aber ihr Herz ist weit von mir. Sie verehren mich vergeblich, Lehren als Doktrinen menschliche Befehle (Matthäus 15:5-9).[1]

Im Gegensatz dazu werden authentische Kirchen-während Sie Traditionen haben, die Sie lieben-biblische Befehle über persönliche Wünsche platzieren. Dies ist nicht zu sagen, dass sich verändernde Traditionen einfach. Aber wenn eine Versammlung einen übertriebenen und strengen Satz von Traditionen als Voraussetzung für die Anwesenheit einer Person in Ihre Kirche setzt, dann ist es wahrscheinlich, dass die Versammlung sich auf einen Kult-Verhaltenskodex stützt.

6. die Mitglieder sind verpflichtet, strenge, rechtliche Regeln zu befolgen

Das sechste Zeichen fließt aus dem 5Th. Die Mitglieder müssen einen strengen Regelsatz befolgen. In Orten wie das Wort des Glaubens Fellowship, Staats-und Regierungschefs entschlossen, wo ihre Mitglieder leben könnten und auch, wie ein Ehemann und Ehefrau intim sein könnte. Authentische Kirchen ... naja ... nicht.

Authentische, Bibel-gegründete Kirchen werden die Mitglieder fördern, um einen Heiligen Lebensstil mit Ursprung aus der biblischen Ethik zu leben. Aber Führer erkennen, dass die Menschen frei sind, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen und nicht Diktator (1 Peter 5:1-5).

7. Außenstehende werden mit Skepsis betrachtet, Evangelisation wird vermieden

Die Zeichen siebte, achte und neunte ergänzen einander. Da Kult-Staats-und Regierungschefs die vollständige Kontrolle über ihre Mitglieder suchen, werden Außenstehende mit großer Skepsis betrachtet. Potenzielle Mitglieder können in langsam und mit großer Reservierung zugelassen werden. Kult-Kirchen sind nicht der großen Kommission verpflichtet. Evangelisation wird vermieden. Kult-Kirchen sind der Macht und Kontrolle verpflichtet. Authentische Kirchen sind dem Evangelium verpflichtet. Authentische christliche Führer haben eine Leidenschaft zu sehen, Seelen zu Christus kommen. So sind gesunde Kirchen Mission-minded Kirchen.

8. das Verlassen der Kirche ist schwierig und kann mit Drohungen begegnet werden

Da die Kult-Kirche über die Macht und Kontrolle ist, führen Kult-Staats-und Regierungschefs alles in ihrer Macht, die Kontrolle über ihre Mitglieder zu halten. Deshalb, wenn eine Person versucht zu verlassen, wird der Führer (s) emotional, geistig, finanziell, oder sogar physisch bedrohen das Mitglied.

In starkem Kontrast erkennen authentische Kirchen, dass Ihr Ministerium nicht jedermanns Geschmack passen kann. So, während authentische Kirchen versuchen, ihre Mitglieder zu halten, werden Drohungen nie angestellt. Denken Sie daran, Jesus erlaubte Judas, ihn zu verraten, völlig wissend, was Judas plante.

9. Kult-Kirchen sind undurchsichtig

Ein starkes Zeichen für das Spektrum der Authentizität ist Transparenz. Authentische Kirchen sind transparent, da Sie nichts zu verbergen haben. Dazu gehören alle Aspekte des Ministeriums einschließlich finanzieller Angelegenheiten. Kult-Kirchen sind fast immer undurchsichtig und geheim.

Kult-Staats-und Regierungschefs wollen nicht, dass die Allgemeinheit zu wissen, was Sie tun. Die mehr geheime eine Bewegung, umso mehr Anlass zur Sorge. Jesus öffentlich gelehrt, öffentlich durchgeführte Wunder, wurde öffentlich gekreuzigt, öffentlich auferstanden, wurde öffentlich lebendig nach seiner Auferstehung, und öffentlich in den Himmel Aufstieg.

10. die Kirche wünscht Ihre Mitgliedschaft, sich mehr zu werden wie Christus.

Das endgültige Zeichen einer Kult-Kirche befasst sich mit dem Ziel. Was wünschen die Führer? Kult-Führungskräfte wollen ihre Mitglieder mehr wie sich selbst machen. Authentische Kirchen wollen, dass Menschen mehr wie Christus werden. Wenn Christus der Sohn Gottes ist, dann ist er das perfekte Beispiel für ein Modell.

Wenn Führungskräfte Kult werden, wollen Sie, dass Menschen wie sich selbst werden, damit Sie mehr Macht und Kontrolle ausüben können. Zwangsmaßnahmen und Präventionsmaßnahmen angewandt werden. Jesus hingegen erlaubt es Leuten, zu ihm zu kommen, was von Ihnen erwartet wird.

Was die Kult-Anführer angeht, warnte Jesus diejenigen, die in seinem Tag missbräuchlich benutzte, nämlich:Wehe euch, Schreiber und Pharisäer, Heuchler! Sie Reisen über Land und Meer, um eine Umwandlung zu machen, und wenn er zu einem, machen Sie ihn doppelt so fit für die Hölle, wie Sie sind " (Matthäus 23:15)!

Abschluss

Dieser Artikel ist kein Angriff gegen die Kirche. Die Kirche ist ein Segen. Viele gute, Bibel-basierte, Kirchen existieren und gedeihen. Eine Person muss einen Ort finden, an dem er oder Sie teilnehmen kann, wachsen, entwickeln und servieren. Wir müssen jedoch erkennen, dass es viele Orte gibt, die behaupten, Kirchen zu sein, aber keine Eigenschaften besitzen, die dem Herrn Ehren.

In der Offenbarung sprach Jesus sieben Kirchen (Rev. 2-3). Einige der Kirchen waren gut, wie Philadelphia. Andere waren schlecht, wie Laodicea. Einige Orte, die sich selbst Kirchen nennen, sind mehr im Bereich der Kult als Christen. Seien Sie wachsam! John warnt, dass wir "nicht glauben, jeden Geist, aber testen Sie die Geister, um zu sehen, wenn Sie von Gott sind, weil viele falsche Propheten in die Welt gegangen sind (1 Johannes 4:1).

Mein Gebet ist, dass mehrfache Bibel-gegründete Kirchen wachsen und expandieren werden, während Kult-Kirchen abnehmen und aufhören werden. Wenn Sie in einer Kult-Kirche, für das gute von sich selbst und ihre lieben, verlassen! Finden Sie eine gute, Bibel-basierte Kirche in Ihrer Nähe. Eine gute kirchliche Familie ist ein großer Segen und lohnt sich die Mühe zu finden.

Dieser Artikel war ursprünglich auf Bellator Christi und wurde mit Erlaubnis veröffentlicht.

Genießen Sie diesen Artikel? Nehmen Sie sich einen Augenblick, um uns auf Patreon zu unterstützen!
Vorheriger Artikel"die meisten widerwillig Convert in all of England": Warum ehemaliger Atheist CS Lewis wurde ein Christ
Nächster Artikel"Jesus behauptete nie, Gott zu sein"-eine historische Antwort
Pastor Brian Chilton ist ein Absolvent der Liberty University School of Göttlichkeit in 2015 mit einem Master of Göttlichkeit in theologischen Studien. Er graduierte auch an der Gardner-Webb University mit einem Bachelor of Science in Religious Studies und Philosophie in 2011. Absolvent des Fruitland Baptist Bible Institute in 1998 mit einem Associate in der Religion/kirchlichen Ministerium. Er hat auch verdient von Biola Universität das Zertifikat in Christian entschuldigen in 2016. Anfang der frühen 2000, verließ Pastor Brian das Ministerium für 7 Jahre und fast wurde ein neutraler wegen Zweifel in Bezug auf die Zuverlässigkeit der Bibel und die Heuchelei Verhalten von einigen Christen, dass er wusste. Er kam zurück zu einem starken, lebendigen Glauben nach der Begegnung mit Josh McDowell's Buch die neuen Beweise, dass ein Urteil verlangt und Lee Strobel's Buch der Fall für Christus.